+43-1-8671234-0

Alles anders

„Gift in den Händen eines Weisen ist ein Heilmittel.
Ein Heilmittel in den Händen des Toren ist Gift.“

Giacomo Casanova

divider

Wenn man sich die HeilKUNST der letzten Jahrhunderte ansieht, bekommt das Zitat von Giacomo Casanova ganz besonderes Gewicht. Als Apothekerin bin ich immer wieder erstaunt und geradezu fassungslos, welche unglaublichen Therapien, Zaubermittelchen und Heilwässerchen verschrieben und auch verabreicht wurden.

Ob es nun das bis in die Neuzeit und damit bis ins 19. Jahrhundert übliche und allseits angewandte – „zur Ader lassen“, oder andere heute sehr obskur und geradezu gefährlich anmutende Heilpraktiken waren, ich möchte Sie auf dieser Seite von Zeit zu Zeit an meinen „Fundstücken“ teilhaben lassen.

Und ich möchte in meinen kleinen Kommentaren auch das Für und Wider dieser alten Techniken oder Rezepturen aus Apothekersicht beschreiben. Was hat man sich damals dabei gedacht und wie sieht ein bestimmtes Heilmittel im Blickwinkel der wissenschaftlichen Betrachtung heute da?

Gibt es Rezepte, die unverändert seit Jahrhunderten dem Menschen helfen?

Gibt es Rezepte, die mehr Krankheiten und Patientenleid gebracht haben, als geholfen haben?

Gibt es verloren gegangene Techniken und Rezepturen, die es verdienen würden, wieder belebt zu werden?

Ich werde mich auf die Suche machen und Ihnen hier Bericht erstatten.

Beginnen wir mit einem Fundstück, das ich vor einiger Zeit in einem XXXXX Buch gefunden habe,

…………………………… ….

Es handelt sich um xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Für mehr Informationen

 KLICKEN !

oder rufen Sie uns an:

 01-8671234-0

Apo-Öffnungszeiten:

Mo-Fr 8-18h, Sa 8-12h